allgemeine GeschäftsBedingungen

§ 1 – Informationen zum Betreiber
Das gesamte Angebot auf ... www.katerock.at ... wird von dem Unternehmensverein „KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle betrieben. Verantwortliche Vorstandsmitglieder sind Katrin und Christopher Gaggl. Mehr dazu unter Statuten

Allgemeine Geschäftsbedingungen § 2.1 – Geltungsbereich

Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote im Rahmen des Unternehmensvereins „KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“ erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, es sei denn, die Parteien treffen ausdrücklich eine abweichende, schriftliche Vereinbarung. Es gelten immer die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung.

 

§ 2.2 – Vertragsabschluss, Laufzeit und Kündigung

Der Vertrag wird immer für den Zeitraum Oktober bis Juni des Folgejahres geschlossen. Es gibt die Möglichkeit zu jedem Quartal zu kündigen. Die schriftliche Kündigung muss bis 4 Wochen vor Quartalsende eingegangen sein. Wer nicht schriftlich oder fristgemäß kündigt und die Beiträge ohne Absprache mit „KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“ storniert, übernimmt automatisch die entstandenen Stornogebühren. Bei Erstanmeldung oder erneuter Anmeldung nach einer Kündigung ist eine einmalige Anmeldegebühr (siehe offizielle Preisliste) pro Person zu entrichten.

 

Vertragspartner:

„KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“ 

Windern 44, 4693 Desselbrunn

Telefon:  +43 699 12 988900

E-Mail:   katrin@katerock.at

 

§ 2.3 – Zahlungsvorgänge

Der vereinbarte Monatsbeitrag wird 9 x jährlich, jeweils zum 1. oder zum 15. jeden Monats durch das Lastschrifteinzugsverfahren abgebucht. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Konto gedeckt ist. Rücklastschriften und damit verbundene Stornogebühren werden Ihnen in Rechnung gestellt (von Bank zu Bank unterschiedlich, meist zwischen 2,- und 10,- €). Barzahlungen sind nur für Probestunden und Einzelstunden möglich und müssen direkt mit „KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“ abgesprochen werden. Barzahlungen von Monatsbeiträgen sind nicht möglich. Nachfolgend befinden sich die offiziellen Kontodaten des Unternehmensvereins „KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“.

 

Kontodaten:

Kontoinhaber: „KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“

Kreditinstitut: Raiffeisen Bank Ohlsdorf

IBAN: AT21 3439 0000 0002 5585

BIC: RZOOAT2L390

Verwendungszweck: „Mitgliedsbeitrag“ / Name des Teilnehmers / Kursbezeichnung

 

§ 2.4 – Krankheit & Abwesenheit

Krankheit oder Abwesenheit entbindet nicht von der Beitragszahlung. 

 

§ 2.5 – Feiertage und Ferien

Der reguläre Unterricht entfällt an gesetzlichen Feiertagen und während der amtlichen Schulferien in Oberösterreich ohne Nachholoptionen, da diese Zeiten in der Kalkulation der Kurse nicht mit einberechnet sind. Für die Zeit in den Sommerferien gibt es zeitweise spezielle Ferienprogramme, die jeweils aktuell erstellt und im Voraus veröffentlicht bzw. publiziert werden. Diese speziellen Ferienprogramme sind nicht im Preis des regulären Kursangebots, im Zeitraum von Oktober bis Juni, enthalten. 

 

§ 2.6 – Unterricht

Der Unterricht wird vom jeweils angegebenen Lehrer (Tanzpädagogen) geleitet. Für den Fall der Verhinderung, Krankheit oder Abwesenheit dieses Lehrers wird ein qualifizierter Ersatz gestellt. Das Unterrichtssystem bei „KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“ baut sich auf Entwicklung und der Erweiterung von Grundkenntnissen im klassischen, modernen und urbanen Tanz auf. Die Pädagogen und Dozenten von „KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“ sind erfahrene und geschulte Personen, die mit den Teilnehmern und Kindern verantwortungsbewusst und zielstrebig arbeiten. 

 

 

§ 2.7 – Höhere Gewalt

„KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“ behält sich das Recht vor, aus zwingenden Gründen den Unterricht abzusagen bzw. abzubrechen (z.B. höhere Gewalt, Sicherheit der Teilnehmer, Ausbruch von ansteckenden Krankheiten, etc.). In diesem Fall bietet „KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“ ein Ersatzprogramm (z.B. Online-Tanzunterricht, Videoklassen, Nachholtermine, etc.) an. Es erfolgen keine Rückerstattungen und oder Gutschriften von bereits gezahlten Beiträgen. Ebenso wird die Zahlung der Beiträge bis auf weiteres fortgeführt.

 

§ 2.8 – Sonstiges

Minderjährige Teilnehmer müssen durch ihre Erziehungsberechtigten angemeldet werden! Für vereinsinterne Aufführungen ist möglicherweise für Kostüm-/Leihgebühren mit etwa 20,00 bis 25,00 EUR pro Kurs zu rechnen. Für Kursgebühren ist die offizielle Preisliste von „KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“ maßgeblich. Preisänderungen sind vorbehalten, werden jedoch rechtzeitig bekannt gegeben.

 

§ 2.9 – Haftungsbedingungen und Beschränkungen

Die Tanzlehrer (Kursleiter) übernehmen keine Haftung für sämtliche Aktivitäten, die während der Unterrichtszeit, jedoch außerhalb der Kursräume geschehen und für Handlungen die gegen die Anweisungen der Tanzlehrer (Kursleiter) erfolgen. Während des Unterrichts besteht eine Versicherung über die gesetzliche Haftpflicht von „KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“. Jeder Kursteilnehmer wird ausdrücklich darauf hingewiesen, den Anweisungen des Tanzlehrers (Kursleiters) Folge zu leisten. Im Falle von Verletzungen, die aus der Missachtung der Anweisungen vom Kursleiter geschehen, distanziert sich „KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“ von jeglicher Haftungspflicht. Des Weiteren übernimmt „KateRock – Urbane Tanzkultur.Fitness.Lifestyle“ keine Haftung für Verlust oder Diebstahl von mitgebrachtem Eigentum (Wertsachen, Garderobe, etc.).


§ 3 – Schlussbestimmungen

Für den Fall, dass sich Bestandteile als undurchführbar herausstellen sollten oder die AGB Fehler aufweisen, so bleibt der Rest dieser AGB davon unberührt und unverändert in Kraft. Anstelle des undurchführbaren oder fehlerhaften Bestandteiles einigen sich die Vertragspartner auf eine durchführbare Lösung, die der ursprünglichen Intention des Bestandteiles am nächsten kommt.

 

 

Stand, 25.09.2020